Startseite

 Historie

 Clarenbach-Haus
Soest

 Hellweg-Klinik
Bad Sassendorf


 Klinikum-Stadt Soest

 Perthes-Zentrum
Soest


 Bilder-Galerie

 Impressum


 
 
 
 

 

 

 

 
 


  Historie


 

Die Soester Gruppe der Johanniter-Hilfsgemeinschaft wurde 1983 gegründet und schloss sich alsbald der eKH (evangelischen und ökumenischen Krankenhaus- und Altenheimhilfe) an.

Die erste Gruppe ehrenamtlich tätiger Frauen begann im damaligen Stadtkrankenhaus ihren Dienst als ergänzende Betreuung und Hilfestellung auf der Geriatrischen Station. Zur Unterscheidung von anderen Mitarbeitenden trugen sie grüne Kittel und nennen sich seitdem „Grüne Damen".

Inzwischen sind fast 80 Frauen und einige Männer in vier verschiedenen Einrichtungen mit unterschiedlicher Aufgabenstellung tätig:

  • Im Klinikum Stadt Soest
  • Im Perthes-Centrum
  • Im Adolf-Clarenbach-Haus
  • In der Hellweg-Klinik Bad Sassendorf

Warum arbeiten wir ehrenamtlich?

Weil es uns gut geht und weil wir uns dessen bewusst sind, dass andere Menschen auf Hilfe angewiesen sind. Unsere Arbeit mit den kranken und pflegebedürftigen Menschen erfüllt uns mit Zufriedenheit und lässt uns unser eigenes Leben viel intensiver wahrnehmen.

Ihr Dank ist unser Lohn.